Dr. Derk Siebers MSc

Master of Science in Oral Implantology
Tätigkeitsschwerpunkte: Implantologie, Parodontologie und Ästhetische Zahnheilkunde Ständige Fortbildungen in allen Gebieten der Zahnmedizin Postgraduales Studium Master of Science in Oral Implantology an der Steinbeiß-Hochschule Berlin, seit Oktober 2005.

Beruflicher Werdegang:
1985 Approbation als Zahnarzt Verschiedene Assistenzzahnärztliche Tätigkeiten und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin, Polikliniken Nord, Abteilung für klinische Prothetik

1990 Erlangung der zahnmedizinischen Doktorwürde der FU Berlin

1991 Niederlassung in freier Praxis in Berlin-Charlottenburg, Kantstraße, Gemeinschaftspraxis

1991 Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des ZSB, Zahnärztliche Studiengruppe Berlin e.V., Vereinsregister Nummer 12973Nz (www.zsbev.de)

2001 Umzug und Neugründung der heutigen Einzelpraxis in Berlin-Charlottenburg

2003 Spezialist Implantologie, Eintrag im Implantologenregister des DGI

2007 Master of Science in Oral Implantology (DGI)

2015 Curriculum für zahnärztliche Schlafmedizin ( APW)

2017 Master of Sciene Implantologie und Parodontologie (DGI, Steinbeis Berlin)

Dr. Derk Siebers hat von 1987 bis heute an fast 6000 Stunden Fortbildungs- und Qualifikationsseminaren teilgenommen. Liste der Qualifikationen Stand 04/2019

Mitgliedschaften:
DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie, BBI – Landesverband Berlin/Brandenburg der DGI, BGP Berliner Gesellschaft für Parodontologie, ZSB – Zahnärztliche Studiengruppe Berlin, BdIZ-EDI – Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa, DGÄZ – Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde, NEUE GRUPPE – Wissenschaftliche Vereinigung von Zahnärzten, MSc-Club – Masteralumni-Vereinigung

Vorstandsmitglied:
NEUE GRUPPE, BBI, ZSB, MSc-Club
Veröffentlichungen und Vorträge über Implantologie, GBR und Augmentationschirurgie, ästhetische Zahnmedizin u.a.