Keramikimplantate

Wissenschaftliche Ergebnisse aus klinischen Langzeitstudien, die bis zu zehn Jahre zurückreichen, zeigen, dass Keramikimplantate aus Zirkonoxid eine metallfreie und biokompatible Behandlungsalternative zu den derzeit üblichen Titanimplantaten bieten. Die veröffentlichten Erfolgs- und Überlebensraten von Keramikimplantaten liegen bei 95%, was vergleichbar mit den Raten von Titanimplantaten ist. Keramikimplantate ermöglichen es, die natürliche Ästhetik der Zahnwurzel zu imitieren. […]

Elektrische Zahnbürste vs. Handzahnbürste

Immer wieder gibt es neue Studien über die Vor- und Nachteile von elektrischen und Handzahnbürsten. Neuste Studien zeigen, dass bei gleicher Putzzeit elektrische Zahnbürsten eine bessere Reinigungswirkung erzeugen, als Handzahnbürsten. Die Mehrheit der Studien, die elektrische und Handzahnbürsten miteinander vergleichen, zeigen verbesserte Putzergebnisse bei elektrischen Bürsten in Hinblick auf die Plaque-Reduktion, Gingivitis und Zahnfleischbluten. Bei […]

Kronen, Teilkronen oder Inlays in nur einer Sitzung?

Dies ist möglich mithilfe der computergestützten CEREC-Technologie. CEREC (Chairside Economical Restauration of Esthetic Ceramics) ist eine computergestützte Methode zur Herstellung von keramischen Restaurationen in nur einer Sitzung. Das CEREC-Gerät besteht aus einem mobilen Computer mit integriertem Flachbildschirm. An den Computer angeschlossen ist eine dreidimensionale Kamera. Diese ermöglicht die exakte Vermessung eines Zahnes. Die neuste Entwicklung […]

Zufriedenheit mit unserer Prophylaxe

In den vergangenen Monaten wurden unsere Patienten zu ihrer Zufriedenheit mit unserer Prophylaxe befragt. Die erfreulichen Ergebnisse der Umfrage möchten wir ihnen hier gerne in Form einer pdf darstellen. Die Antworten wurden für Susanne Lorenz, unsere Dentalhygienikerin und für Frau Dominique Steinitz, unsere Prophylaxeassistentin, getrennt ausgewertet. In den Fällen, in denen die Ergebnisse von Frau […]

Wurzelkanalrevisionen

Wurzelkanalrevisionen sind Folgebehandlungen bei wurzelkanalbehandelten Zähnen, die durch Bakterien und Keimen neu infiziert sind. Dies kann viele Ursachen haben. So können z.B. undichte Restaurationen, wie z.B. Kronen oder Füllungen einen Zugang für Bakterien zum Wurzelkanal darstellen. Dadurch kann eine vorher symptomfreie Wurzel wieder infiziert werden und folglich kann dies mit einer Entzündung einhergehen. Aber auch […]